Techno Classica Essen

Alle 42 Bilder

Alle 42 Bilder

Techno Classica

Kurzversion mit 19 Bildern



Die Techno Classica nennt sich nicht zu Unrecht Weltmesse für Oldtimer und Youngtimer. Über 185.000 Besucher, dazu rund 1.250 Aussteller, mehr als 200 verschiedene Clubs und nicht zuletzt 2.700 Sammlerstücke zum Kauf – das sind die Zahlen der 2017er Ausgabe.

Der FAB Reisetrupp trifft sich am Vormittag auf dem Bremer Hauptbahnhof und fährt entspannt mit der Bundesbahn in zweieinhalb Stunden nach Essen. Die Zeit vergeht im Speisewagen bei gepflegten Benzingesprächen wie im Fluge.

Auf der Messe ist es noch angenehm ruhig, das Gedränge und Geschiebe der regulären Öffnungstage haben wir mit den Pre Opening Tickets vermeiden können Selten war ein Messebesuch so angenehm, der FAB wird immer wieder gerne den „Happy View Day“ für einen gemeinsamen Besuch empfehlen.

Kleine Pausen der FAB-Teilnehmer an einem der vielen Getränkeständen haben zudem dafür gesorgt, dass Messestress erst gar nicht aufkam, an Gesprächsstoff mangelt es ja nicht. Die Riesen Auswahl an hochklassigen Oldtimern, aber auch bezahlbaren Klassikern macht die Messe in Essen ganz besonders attraktiv.

Vielen Dank für die tolle Organisation, es macht immer wieder Spaß in der FAB Gemeinschaft zur Techno Classica zu fahren.